Rohkost im heilerischen und spirituellen Zusammenhang

Rohkost im heilerischen und spirituellen Zusammenhang

Bei meinen Vorträgen und an unseren Seminaren zeigt es sich immer wieder, dass sich viele Menschen zu ihrer Lebensorientierung auf vergangene Kulturen und Religionen berufen. Das führt dann oftmals dazu, dass sie damit versuchen einen Fleisch- und Milchkonsum zu...

mehr lesen
Jetzt ist eine gute Zeit

Jetzt ist eine gute Zeit

Es ist eine gute Zeit gekommen, wo wir uns über unsere Gewohnheiten Gedanken machen sollten. Auch über unsere Essgewohnheiten. In meiner Kindheit war es normal, dass die Familie am Tisch vor jeder Mahlzeit betete. Man war dankbar, dass man etwas Essbares auf dem Tisch...

mehr lesen
„Die Mikrobe ist nichts, das Milieu ist alles!“

„Die Mikrobe ist nichts, das Milieu ist alles!“

Wir finden, dass es für die eigene Gesundheit äusserst wichtig ist, die Erkenntnis von Prof. Dr. Antoine Béchamp verstanden zu haben. Dies würde der Volksgesundheit so viel einbringen, dass man die Angst vor Krankheit ablegen und sich wieder den wichtigen Dingen im...

mehr lesen

Haben Sie sich schon mal überlegt…?

Haben Sie sich schon mal überlegt, welch eine Ironie es ist, ein Tischgebet zu beten, an einem Tisch auf welchem ein Poulet steht? Die Produktion von Nahrungsmitteln, insbesondere Fleisch und tierische Ursprungsprodukte, wird im grossen Stil in einer solchen...

mehr lesen
Apfeldicksaft – Mit gutem Gewissen das Leben versüssen

Apfeldicksaft – Mit gutem Gewissen das Leben versüssen

Ein Apfel pro Tag hält den Arzt fern. Sicher kennt jeder dieses Sprichwort im Volksmund. Tatsächlich sind Äpfel Alleskönner in Sachen Immunsystem, wenn sie reif sind. Reife Äpfel sind sehr schmackhaft, weil sie süss und mit einem feinen Aroma bestückt sind. Ebenfalls...

mehr lesen
Edelpralinen

Edelpralinen

3 EL Mandelpüree 5 EL Apfeldicksaft 1 TA Kokosöl 1 EL Carob ½ TL Vanille Apfeldicksaft mit dem Mandelpüree vermengen. Dann das Kokosöl dazu giessen. Mit dem Schwingbesen / Schneebesen vermengen. Das Carobpulver durch ein Sieb während dem Rühren...

mehr lesen
Wildroggen-Olivenbrot

Wildroggen-Olivenbrot

2 TA Wildroggen angekeimt 20 St Oliven 4 halbe Tomaten, getrocknet 1 LS Schabzigerklee NB Provencale- oder Italienische Kräutermischung 1 MS Muskat, gemahlen NB Halit, Edelhefe Den Wildroggen und die Tomaten durch den Wolf treiben. Die Oliven vom Stein befreien und in...

mehr lesen
Rohkost im Winter

Rohkost im Winter

Wie übersteht man den Winter am besten mit Rohkost? Worauf sollte geachtet werden, dass man in der kalten Jahreszeit nicht auskühlt? Welche Nahrungsmittel eignen sich am besten in den lichtarmen Monaten? Was bringt die notwendige Widerstandskraft, um heil über die...

mehr lesen

Newsletter